Eine Lokomotive wird mitsamt Wagen angeliefert

Nach 13 jährigen Kontakten zur Firma Bilfinger Berger, Emmering durch ein Vereinsmitglied konnten wir am 23.11.2010 eine Akkulokomotive und neun verschiedene Wagen aus dem Tunnelbau erhalten. Die Firma Bilfinger Berger transportierte in zwei Fuhren die Fahrzeuge ins Feldbahnmuseum Fürstenfeldbruck. Am 21.1.2011 erhielten wir den 4. Tübbingwagen, welcher von 2 Mitgliedern des Museums ins Feldbahmuseum transportiert wurde. Bereits Mitte November 2011 sicherten 3 Mitglieder und ein Jugendmitglied Ersatzteile. Auch im Dezember wurden während des Verschrottens der meisten Lokomotiven und Wagen weitere wichtige Ersatzteile gesichert und ins Feldbahnmuseum Fürstenfeldbruck in zwei Transporten gebracht. Somit befindet sich ein kompletter Tunnelbauzug im Feldbahnmuseum.