Wo findet man uns?

 

 

Die Standortbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 


Blick von Richtung Westen auf den Bahnhof Fürstenfeldbruck

Die große Kreisstadt Fürstenfeldbruck befindet sich ca. 25km westlich von München an der Bundesstraße 2. Ca. 12km entfernt ist der Autobahnanschluss "Dachau/Fürstenfeldbruck" an der A 8. Fürstenfeldbruck hat ca. 35000 Einwohner.


Unser Vereinsgelände befindet sich am westlichen Ende des Bahnhofs Fürstenfeldbruck, die Anschrift lautet Bahnhofstr. 20. Dieser Bahnhof liegt an einer der ältesten Bahnstrecken Deutschlands von München nach Lindau. 1999 war das 125-jährige Jubiläum dieser Strecke. Aus diesem Anlass fand seinerzeit eine Dauerausstellung über 6 Monate, "Fürstenfeldbruck und die Eisenbahn", im Stadtmuseum statt. Wir freuten uns, dass wir zu dieser Ausstellung einige Exponate mit einbringen konnten.

Die Anreise

  [www.bahn.de Anreisebutton]

Mit den Fern- und Regionalzügen:
Aus dem Allgäu mit Umsteigen in Geltendorf in die S-Bahn. Bei Anreise über München mit Umstieg in München-Ost, München-Pasing, der Donnersbergerbrücke oder am Hauptbahnhof in die S-Bahn. Über nebenstehenden Button gelangen Sie direkt zur Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn; der Zielort Fürstenfeldbruck ist bereits fest hinterlegt.

Mit Bus und S-Bahn:
Von München mit der S4 in Richtung Buchenau oder Geltendorf bzw. aus Richtung Geltendorf in Richtung Ebersberg bis zum Bahnhof Fürstenfeldbruck. Aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck fahren auch zahlreiche Regionalbusse nach Fürstenfeldbruck Bahnhof.


Am Bahnhof Fürstenfeldbruck gelangen Sie über den westlich gelegenen P&R - Parkplatz in etwa zwei Minuten zu unserem Eingang.

Über den nebenstehenden MVV-Button gelangen Sie direkt zur Fahrplanauskunft des MVV. Einfach Ihre Starthaltestelle im Gebiet des MVV sowie die Uhrzeit eingeben. Die Zielhaltestelle ist bereits fest hinterlegt.

 

 

Mit dem Auto:
 
  • Aus Richtung Augsburg:
    Über die A8 bis Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck und dann weiter über die B 471 bis zur Ausfahrt Fürstenfeldbruck West. Dort folgen Sie den Wegweisern der B 2 Richtung München bzw. zum Bahnhof.
  • Aus Richtung München:
    Über die A 96 bis zum Dreieck München-Südwest. Fahren Sie auf der A99 bis zur Ausfahrt 6 Germering Nord und folgen den Wegweisern der B 2 in Richtung Fürstenfeldbruck. Nach der Bahnunterführung in Fürstenfeldbruck sofort links den Berg zum Bahnhof hinauf.
  • Aus Richtung Allgäu:
    Über die A 96 bis zur Ausfahrt Inning. Weiter über die B 471 bis zur Ausfahrt Buchenau. Folgen Sie in Fürstenfeldbruck der Wegweisung in Richtung Kloster bzw. Bahnhof.

 



 
In Fürstenfeldbruck:

Zur genaueren Übersicht gelangen Sie über den nebenstehenden Button auf den Stadtplan von Fürstenfeldbruck.



 
Mit dem Fahrrad:

Fürstenfeldbruck ist auch mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen. Zahlreiche gut ausgeschilderte Radwege führen aus dem Landkreis in die Stadt. Zudem ist sie auch für Radfahrer von weiter her gut zu erreichen. Fürstenfeldbruck liegt direkt am "Ammer-Amper-Radweg" und auch die "Via Julia" führt ganz in der Nähe vorbei.

  Das Wetter in Fürstenfeldbruck:

Sollte Ihre Anreise aus weiter entfernten Gebieten erfolgen, können Sie über nebenstehenden Wetter-Button erfragen wie es um das Wetter in Fürstenfeldbruck bestellt ist.

 

Zurück zur Übersicht