Die Hauptuntersuchung der Lokomotive V4

In diesem Kapitel wollen wir Ihnen bildtechnisch den Ablauf einer Hauptuntersuchung am Beispiel der Lok V4 etwas näher bringen. Zahlreiche Arbeitsstunden sind erforderlich, bis die Lok technisch tiptop und optisch in neuem Glanz erstrahlt. Für eine größere Darstellung der Bilder wie gehabt diese anklicken.



 

Nach erfolgtem Ausachsen der Lok werden diese in einem gesonderten Arbeitsgang zunächst einer gründlichen Reinigung unterzogen Parallel wird an der Lok nach dem Ablassen des Öls eine Reinigung durchgeführt.


 


 
Erste Feinarbeiten Pause muss sein, wenn man bis in den späten Abend arbeitet


 
In der Schreinerei werden die Achslager nach erfolgter Reinigung neu gestrichen Beginn des Einachsens


 
Einsetzen der Antriebskette Einsetzen des Ballastgewichts