Die Gartenbahnfreunde

Die Gartenbahnfreunde haben es sich seit 1995 zur Aufgabe gemacht, sich immer mal wieder zu treffen und gemeinsam die Fahrzeuge der Gartenbahn (Maßstab 1:22,5, genannt Spur IIm) fahren zu lassen sowie die zahlreichen Neu- und Umbauten der anderen zu begutachten. Einmal im Jahr ist dann unter den Mitgliedern ein großer Gartenbahntreff auf dem Vereinsgelände, bei dem jeder seine kleine Anlage aufbaut. Nach Absprache kann ein Besuch hierzu ermöglicht werden. Wenden Sie sich einfach an uns.

 

Viele der Nachbauten entsprechen den bei uns im Original vorhandenen Feld- und Waldbahnfahrzeugen. So zum Beispiel Waldbahntrucks, die zum Abtransport der gefällten Bäume eingesetzt wurden. Außerdem wurden verschiedene Lokomotiven bereits verwirklicht.

Wir haben uns nun entschlossen, gelungene Archivaufnahmen auch noch mit in die Gartenbahnseiten mit einzubinden, um das ganze Spektrum dieses Kapitels abbilden zu können.

 

Nachfolgend nun ein paar Bilder von den vergangenen Gartenbahntreffs. Auch hier gilt: Für die größere Ansicht auf das Bild klicken.



 


 


 


 



 


 


 


 


 


 

 

Mehr Bilder auf Seite 2